20. 10. 2022

Bezirksmeisterschaften CrossCountry in Villach!

Artikel verfasst von 

Mit einem großen Team von insgesamt 43 Läuferinnen und Läufern nahmen wir heuer bei den Bezirksmeisterschaften teil.

Spitzenergebnisse erzielten unsere Athletinnen und Athleten heuer in den Einzelwertungen und standen fast in jeder Kategorie auf dem Stockerl. Besonders herausheben möchte ich hier die Kategorie 7./8.-Schulstufe männlich, bei der ausschließlich Perauaner auf dem Podest standen!

Kategorie 5./6.-Schulstufe weiblich

1. Platz: Mörtl Emma (2E)
3. Platz: Winkler Johanna (2E)

Kategorie 5./6.-Schulstufe männlich

1. Platz: Millonig Paul (2A)
Kategorie 7./8.-Schulstufe männlich

1. Platz: Ladstätter Moritz (4A)
2. Platz: Dabringer Felix (3B)
3. Platz: Kern Matteo (4E)

Kategorie Oberstufe männlich

1. Platz: Spath-Glantschnig Christoph

 

In der Teamwertung kam uns unsere starke Teamleistung sehr entgegen. Wir standen fast immer auf dem Stockerl:

Kategorie 5./6.-Schulstufe weiblich

2. Platz mit: Mörtl Emma (2E), Winkler Johanna (2E), Frey Emma (2G) und Valerie Leypold (1F)

Kategorie 5./6.-Schulstufe männlich

2. Platz mit: Millonig Paul (2A), Lagger Matthias (1H), Pfeifer Simon (2C) und Pichler Lennard (2D)

Kategorie 7./8.-Schulstufe männlich

1. Platz mit: Ladstätter Moritz (4A), Dabringer Felix (3B), Kern Matteo (4E) und Rome Joshua (4E)

Kategorie Oberstufe weiblich

2. Platz mit: Urbanek Nina (7C), Mikl Arami (5D), Blank Lenya (5A) und Rauscher Nina (7A)

Kategorie Oberstufe männlich

2. Platz mit: Spath-Glantschnig Christoph (6A), Kaspitz Timon (5D), Pfeifer Clemens (5A) und Romauch Noah (5C)

Insgesamt war es ein super Herbsttag mit sehr heißen Rennen und guten Ergebnissen.
Herzliche Gratulation an alle Sportlerinnen und Sportler!

Paul Kircher

Gelesen 2595 mal Letzte Änderung am 20. 10. 2022