23. 09. 2023

Ioanna Voutsinas holt Silbermedaille!

Artikel verfasst von 

Ioanna Voutsinas holt sich Silbermedaille und wird Österreichische Vize Meisterin im Breaking (Altersgruppe Juniors). 

Am 16. September 2023 fanden die International Mela for Breaking Academic Awards I.M.B.A. in der Linzer Kepler Hall der JKU statt. Bei diesem einzigartigen Event für die olympische Disziplin Breaking wurden die besten B-Girls und B-Boys ermittelt.

Einen davon holte sich Ioanna Voutsinas. Nach erfolgreicher erster Runde (Preselection) konnte sie in weiteren 1vs1 Battles, die von einer internationalen Jury bewertet wurden, die Konkurrenz hinter sich lassen und sich den 2. Platz am Podest sichern.

Nach Ihrem großen Erfolg im Frühling 2023 bei den World Dance Masters 2023 (Profiliga Kategorie Urban Dance Styles Solo Children), wo sich Ioanna den Weltmeistertitel gesichert hat, ist der neue Titel - Österreichische Vizemeisterin im Breaking (Juniors) - der Beweis, dass man sich mit viel Zielstrebigkeit und Fleiß zu den Besten zählen kann.

„Ich möchte meinem Trainer für die tolle Vorbereitung herzlich danken“, sagt Ioanna.

 

Fotocredits: Andreas Baumgartner, privat

Gelesen 1431 mal Letzte Änderung am 23. 09. 2023