07. 02. 2024

Auf den Spuren des Karnevals

Artikel verfasst von 

Am 6. Februar besuchten die Italienischschüler:innen der 6E, 7B und 7C Venedig. Nachdem wir mit dem Traghetto ins Zentrum Venedigs gefahren sind, betrachteten wir die Kostüme am Markusplatz. Wir sahen viele verschiedene Masken, wie zum Beispiel die Colombina, die Bauta oder die Dottore della Peste. Danach spazierten wir zur Ponte di Rialto und bestaunten die Geschäfte auf der Brücke. Anschließend teilten wir uns auf und erkundeten die Stadt in Kleingruppen. Dabei besichtigten wir viele Sehenswürdigkeiten wie den Campanile, den Dogenpalast oder die Libreria Acqua Alta. Insgesamt verbrachten wir einen äußerst interessanten und beeindruckenden Tag in der Stadt auf dem Wasser.

 Verfasst von den SchülerInnen der 7B

Gelesen 575 mal Letzte Änderung am 08. 02. 2024