16. 06. 2021

Ein Ausflug nach Klagenfurt der 1IT

Artikel verfasst von 

Ausflug am 9.Juni 2021 1IT
Am 9. Juni 2021 machten wir einen fantastischen Ausflug.
Nach der ganzen Corona-Zeit freuten wir uns alle an die frische Luft zu gehen.
Wie an jedem anderen Tag gingen wir in die Schule hinauf in die Klasse.
Oben in der Klasse waren wir alle mit Rucksäcken und Ausrüstung da und waren schon aufgeregt. Wie an jedem Mittwoch machten wir den Corona-Test.
Zu Fuß gingen wir mit unserer Sportlehrerin Frau. Professor Macher und unserem Klassenvorstand Frau Professor Karnel Machart zum Hauptbahnhof.
Nach einer kurzen Zugfahrt nach Klagenfurt gingen wir ins Minimundus und erforschten die Welt. Dort lösten wir in Gruppen ein spannendes Rätsel.

Besonders gefiel uns der Eiffelturm. Die Buben konnten es nicht mehr erwarten ins Wasser zu gehen, deswegen haben sie sich im Brunnen abgekühlt.

Als wir mit dem Rätselspaß fertig waren, durften wir uns dort etwas kaufen. Gleich darauf spazierten wir zum Wörthersee.

Im Strandbad hatten wir einen Riesenspaß, sprangen, rutschten und schwammen im See.
Nach einer Weile mussten wir leider schon los und gingen rasch wieder zum Bahnhof. Am Hauptbahnhof warteten schon unsere Eltern und wir Kinder verabschiedeten uns.

Wir bedanken uns herzlich beim Elternverein, der uns finanziell unterstützt hat und bei unseren Lehrern, die uns begleitet haben.
verfasst von Daniel Bogensberger, Alicia Facchini, Ruben Körner und Dora Reale

Gelesen 852 mal Letzte Änderung am 20. 06. 2021