20. 09. 2021

Die Schlacht der Würmer - Oberstufen-Wormsturnier 2021

Artikel verfasst von 

Am 2. Juli 2021 fand, organisiert vom Wahlpflichtfach Informatik unter der Leitung vom Herrn Prof. Otti, das Oberstufen-Wormsturnier statt.

"Worms?", mag manch einer fragen, "Was ist das?" Nun, es handelt sich dabei um ein Spiel mit dem hochintellektuellen Ziel, die Würmer anderer abzuschießen und die eigenen am Leben zu halten. Natürlich steckt aber viel Taktik und Technik dahinter - wenn man denn erst so weit kommt (ich mein, manch einer findet ja schon die Waffen nicht, munkelt man - wovon ich mich natürlich absolut nicht angesprochen fühle).

Die Turnierteilnehmer*innen waren natürlich deutlich geschickter als ich, die ich lieber Beobachtungsrolle einnahm. Schüler*innen der 5.-8. Klassen drängten sich am Turniertag im Informatiksaal und zeigten bei bester Stimmung ihr Können. Es ergaben sich sehr spannende Spiele und natürlich auch genug Missgeschicke, die die Stimmung ordentlich aufheizten. Der Elternverein hatte uns dankenswerterweise Knabberzeug und Getränke finanziert, über die wir natürlich nicht wie Heuschrecken herfielen, sondern die wir ganz zivilisiert in Schüsseln und Behälter leeren und dann drüber hierfielen.

Am Ende konnte sich Tobias Prett als Turniersieger und Manuel Paumgarten bzw. Silas Köberl als Platz 2 und 3 durchsetzen und die vom Elternverein gesponserten Preise abstauben. Fazit: Es war ein wirklich schönes Turnier. Vielen Dank an alle, die mitgeholfen, unterstützt oder teilgenommen haben!

Victoria Wagner (7C)

Gelesen 839 mal Letzte Änderung am 20. 09. 2021