15. 12. 2021

KUNSTFotografie

Artikel verfasst von 

KUNST-Fotografie

„Emotionen“ und „Lichtkompositionen“ waren die Themen eines sechsstündigen Workshops mit der Kunstfotografin Anna-Lena Neuwirth, die im Oktober und November 2021 im Wahlpflichtfach Kunstwerkstatt (6. und 8. Klassen) zu Gast war.

Die Künstlerin schaffte es nicht nur, durch ihre Kompetenz im Fachbereich Kunstfotografie und durch ihre guten Tipps und Tricks die SchülerInnen zu begeistern, sondern sie beeindruckte sie auch mit viel Einfühlungsvermögen, Authentizität und Selbstreflexion. Es ging nicht um oberflächliche, „gute“ Fotos, sondern um das Inszenieren von Botschaften durch Fotos, das Einfangen von Stimmungen und den Fokus auf „die Botschaft zwischen den Zeilen“ – eben Kunstfotografie, als Gegenstück zum reinen Fotografie-Handwerk.

"Du kannst stolz auf dich sein, was du bis jetzt erreicht hast, und ich hoffe, dass ich bald selber andere so motivieren kann ;-)" war nur ein Satz aus vielen liebenswürdigen Feedbacks, die die Künstlerin am Ende des Workshops von den SchülerInnen der KWS bekam.

Vielen Dank dem OEAD (Agentur für Bildung und Internationalisierung) für die Finanzierung dieses Projektes, sowie dem Elternverein des Peraugymnasiums, der auch einen Teil der Kosten dafür getragen hat – und ganz besonderen Dank an Anna-Lena Neuwirth für diesen tollen Workshop!

Gelesen 1270 mal Letzte Änderung am 15. 12. 2021