14. 01. 2022

„Ciao“ und „Salut“

Artikel verfasst von 

Ein Team aus Italienisch- und Französischlehrerinnen gestaltete am 17.11.2021 einen Fremdsprachentag, um den Lernenden die Sprachen näherzubringen und ihnen die Entscheidung, welchen Zweig sie im nächsten Schuljahr besuchen wollen, etwas zu erleichtern.

In jeweils einer Doppelstunde Italienisch bzw. Französisch haben sich die Kinder nicht nur in der Fremdsprache vorgestellt, sondern auch gezählt, italienische und französische Lieder gehört bzw. das ein oder andere über „Land und Leute“ erfahren.

Die Schnupperstunden in den zweiten Klassen haben den Schülerinnen und uns wieder sehr viel Freude bereitet und wir würden uns freuen, nächstes Schuljahr viele Lernende im Italienisch- bzw. Französischunterricht begrüßen zu können.

Gelesen 110 mal
Mehr in dieser Kategorie: « WPF Informatik auf Schatzsuche