13. 06. 2022

LRS-1H Auf dem Bauernhof

Artikel verfasst von 

Am 23. Mai hatte unsere Klasse in Lebensraum Schule etwas Besonderes vor: Wir sind mit dem Zug zu einem Bio- Bauernhof nach Neuhaus/Gail gefahren. Zuerst haben wir Kuchen gegessen und Saft getrunken. Dann sind wir zu den Kühen gegangen und ein Kalb haben wir Magarete getauft. Wir gingen auf das Feld, wo das Getreide wächst und in die Garage, wo wir alle einmal in das Führerhaus eines Mähdreschers klettern durften. Dann gingen wir zu den Schweinen. Wir nannten sie alle zusammen Team Edgar. Die Bäuerin zeigte uns die Hühner und wir durften sie auch aufheben und streicheln. Nach den Schweinen gingen wir noch in die Schlachtkammer, wo es allerdings nicht viel zu sehen gab. Dann wurde es aber auch schon Zeit, um zum Zug zu gehen. Wir gingen also alle zum Bahnhof und fuhren ca. 10-15 min. zurück zum Villacher Westbahnhof. Es war ein großartiges Erlebnis mit unsrer Klasse.

Artikel verfasst von Chiara, Moritz, Felix und Simon. 

Gelesen 765 mal