Klassenaktivitäten
30. 03. 2016

7D in der Toskana

Artikel verfasst von  Leonie Kaspitz, 7D

2016|03| 7D in der ToskanaFlorenz, Pisa, Siena, San Gimignano, Viareggio...wir haben alles gesehen! Angefangen beim Dom in Florenz bis zum Palazzo Vecchio und über den Ponte Vecchio zum Palazzo Pitti haben wir alles erkundet. Neben Kunst, Kultur und Geschichte genossen wir das typische dolce vita inmitten der Toskana. Dazu gehörten auch Shoppen, Flanieren in der Altstadt und die unvergleichliche italienische Küche. Wir konnten zwar den schiefen Turm von Pisa trotz aller Kraft nicht aufrichten, dafür schlenderten wir in Siena über die Piazza del Campo, um Köstlichkeiten am Markt zu essen und in San Gimignano kämpften wir uns über das steile Kopfsteinpflaster hoch, um eine Kugel des besten Eises der Welt zu naschen. In Viareggio nahmen wir in Meeresluft, Sonnenschein und warmem Wind Abschied von der wunderschönen Toskana, bevor es am Freitag nach fünf Tagen in Italien wieder zurück nach Hause und direkt in die Osterferien ging.

Gelesen 2088 mal Letzte Änderung am 23. 04. 2016
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok