Klassenaktivitäten
14. 03. 2018

Schikurs der 5A/B in Saalbach-Hinterglemm

Artikel verfasst von  Barbara Karlbauer

Die Schüler und Schülerinnen der 5A/B waren von 5. bis 9. März auf Schikurs in Saalbach/Hinterglemm. Schon bei der Gruppeneinteilung wurde schnell klar, dass das schifahrerische Niveau bei diesem Kurs sehr hoch war. Während die ersten Gruppen an einem Vormitttag bis zu 60 Pistenkilometer schafften ohne auch nur einmal den gleichen Lift zu benutzen, gingen es die weniger Geübten eher locker an. Das wohl größte Erfolgserlebnis erlebte Nico Gaber, der als „blutiger“ Anfänger unter der professionellen Anleitung von Frau Prof. Fugger in 1,5 Tagen das Schifahren erlernte und dementsprechend stolz war. Beim Abschlussrennen konnten sich Max Haberl und Lea Moldaschl als die Schnellsten des Kurses die Goldmedaille umhängen. Dass auf einem Schikurs natürlich außer schifahren auch andere Sachen zählen ist wohl jedem klar. Ein Kinoabend, ein Spieleabend und eine sehr spannende Rodelpartie sorgte für Abwechslung und natürlich wurde auch gekuschelt, bis spät in die Nacht getratscht und viel gelacht. Die Stimmung war sowohl bei den Schülern als auch bei den Lehrern blendend und so verflogen die Tage wie im Zeitraffer und schon waren wir wieder im Bus nach Hause. Ein Dankeschön an Prof. Bachlechner, Lücking, Jöbstl und Fugger für ihren tollen Einsatz rund um die Uhr!!

Gelesen 1102 mal Letzte Änderung am 01. 09. 2018
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok