27. 06. 2018

Die 7D Klasse vor Gericht

Artikel verfasst von  Julian Jöri, 7D

7D vor Gericht, 2018Begriffe wie ,,Justiz“ und ,,Staatsanwaltschaft“ waren uns SchülerInnen der 7D Klasse zwar schon zu Ohren gekommen, doch ihre genauen Arbeiten und Funktionen waren wohl nur den wenigsten von uns bekannt. Unsere lieben Professorinnen Frau Petautschnig und Frau Pirker organisierten daher einen spannenden Ausflug zum Villacher Bezirksgericht, wo wir einen ganzen Tag lang Einblicke in Gerichtsverhandlungen und Straftaten bekommen durften. Darüber hinaus wurde uns SchülerInnen von der Bezirksrichterin Frau Mag. De Cecco-Wilding erklärt, welche Strafen wir bei welchen Vergehen zu erwarten hätten und wann sich ein Verbrecher vor dem Bezirks- oder dem Landesgericht verantworten muss. Es war absolut spannend in die Welt der Justiz und Rechtsprechung einzutauchen, doch am Ende unserer Exkursion waren wir doch alle recht froh, dass wir uns nicht vor Gericht verantworten hatten müssen und dass wir unvereidigt blieben ;)

Wir SchülerInnen der 7D Klasse bedanken uns nochmals für diesen spannenden und informativen Exkursionstag vor Gericht!

Gelesen 2464 mal Letzte Änderung am 01. 09. 2018