Klassenaktivitäten
22. 05. 2019

Scheebälle im Mai - Projektwoche der 3A

Artikel verfasst von  Selina Prettner und Alina Drewett (3A)

Wir, die 3A, fuhren vom 6. bis 10. Mai nach Eben im Pongau auf Klassenfahrt. Nach unserer Ankunft im Jugendgästehaus Steiner spazierten wir Richtung Gasthofberg und Österreichberg. Da es am Vortag geschneit hatte, konnten wir sogar mit Schneebällen werfen. Am nächsten Tag erkundeten wir die Eisriesenwelt und besichtigten danach Burg Hohenwerfen. Noch bevor wir zur Burg hochwanderten, sahen wir aus sicherer Entfernung eine große Lawine vom gegenüberliegenden Berg abgehen. Am Mittwoch machten wir uns zu Fuß auf ins Zentrum von Eben, um dort einzukaufen. Nach dem Mittagessen brachte uns der Bus zur Sommerrodelbahn Lucky Flitzer, die extra für uns den Betriebsurlaub unterbrach, und wo die meisten von uns zwei Runden fuhren. Am Donnerstag nach der Besichtigung des Salzbergwerks Dürrnberg unternahmen wir eine Reise in die Stadt Salzburg. Dort schauten wir uns unter anderem die Red Bull Arena, das Haus der Natur, Mozarts Geburtshaus und den Domplatz an.  Nach einer abwechslungsreichen Projektwoche kamen wir und unser Klassenmaskottchen am Freitag wieder gut zu Hause an.

Gelesen 288 mal Letzte Änderung am 22. 08. 2019
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok