Klassenaktivitäten
28. 06. 2019

2A auf Exkursion in Wernberg

Artikel verfasst von  Aurel Tusha, 2a

Ein Nachmittag ohne Handy, stattdessen mit Schreibzeug, Fotoapparat und guter Laune bewaffnet, so starteten wir, die 2.A-Klasse, am 25.06.2019 mit unseren Professorinnen Frau Prof. Lassnig-Moritsch für Biologie und Frau Prof. Antolitsch für Geschichte unsere Exkursion in Umberg/Gemeinde Wernberg. Mit dabei war auch der Bürgermeister von Wernberg, Herr Franz Zwölbar und unser gemeinsames Wanderziel war die Burgruine zu Eichelberg, die gerade renoviert wird.

Bei unserer biologischen Fotosafari machten wir viele Entdeckungen, die wir mit vielen Bildern dokumentierten. Von der Eiche bis zum Efeu, von der Goldnessel bis zur Orchidee und natürlich die Burgruine. Beim Vortrag von Herrn Zwölbar erfuhren wir Interessantes über deren Vergangenheit und lernten sie schließlich geschichtlich, ihre Umgebung auch botanisch kennen. Nach der Exkursion trabten wir zurück zur “Aufladestation“ von Familie Piber. Ein Tisch mit Muffins, Keksen und Verdünnsaft wartete schon, um uns für den Heimweg zu stärken. Vielen Dank nochmals dafür!

Für die Ermöglichung der spannenden Exkursion, bedankten wir uns herzlichst beim Herrn Bürgermeister und bei unseren Professorinnen!!!!


Gelesen 129 mal Letzte Änderung am 22. 08. 2019
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok