16. 02. 2020

Natur trifft Schule

Artikel verfasst von  Lukas Peternell

Im Rahmen der Projekttage, welche die 1A und 1D in den Biosphärenpark Nockberge führen werden, sind vorab schon einmal zwei Rangers an unsere Schule gekommen und gaben unseren Schülern bereits einen umfangreichen Einblick in das aufregende „Park-Leben“.

In Kleingruppen eingeteilt durchwanderten die Schüler methodisch abwechslungsreiche Stationen, die ihnen verschiedene Aspekte des Biosphärenparks näherbrachten. Neben der Tier-, Gesteins- und Pflanzenwelt lernten die Kinder auf spielerischer Art auch die geografische Lage und die verschiedenen Aufgabenbereiche der Rangers und Bauern kennen.

Abgesehen von einem großen Lob seitens der Ranger, die zwei disziplinierte und motivierte Klassen vorfanden, kam es noch zur Ehrung der Schüler. Von nun an tragen sie das Abzeichen des Biosphärenparks und dürfen sich als SCHLAUFUX bezeichnen.

Gelesen 1208 mal Letzte Änderung am 04. 01. 2021