08. 06. 2021

Spaß und Erfolg – hatten die EU-Spezialisten der 6A!

Artikel verfasst von 

Bei einem erstmalig ausgetragenen Online-EU-Quiz zweier Bamberger und zweier Kärntner Schulen mussten sowohl ernstgemeinte als auch spaßige Fragen beantwortet werden. Nach einem Intensiv-Vorbereitungswochenende gingen die SchülerInnen motiviert an den (virtuellen) Start. Nach denkbar ungünstigem, der Anfangsnervosität geschuldeten Start konnte die erste Runde – Fragen zur Geschichte der EU – auf Platz zwei hinter dem Kärntner Rivalen BRG Feldkirchen beendet werden. Der Block „EU-Institutionen“ hievte uns an die Spitze, die wir auch nach dem Kuriositäten-Frageblock nicht mehr hergaben.
Insgesamt eine gelungene Veranstaltung, hoffentlich kommt es aber im nächsten Jahr wieder zu einem „realen“ Austausch im Rahmen einer Exkursionswoche…

Mario Moser

Gelesen 878 mal Letzte Änderung am 08. 07. 2021