Sport
03. 03. 2016

Nachmittagsturnen einmal anders!

Artikel verfasst von  Barbara Karlbauer

Am 1. März tauschte die 2F Turnsaal gegen Schwimmbad und verbrachte einen lustigen, aber auch sehr anstrengenden Nachmittag in der Kärntentherme. Nach dem flotten Spaziergang von der Schule nach Warmbad bestens aufgewärmt, wurde im Sportbecken fleißig an der Schwimmtechnik gefeilt. Die Mädchen wurden von der geprüften Rettungsschwimmerin Valentina Schifferl ordentlich in die Mange genommen und mussten einige Längen im 25-Meter Becken herunterstrampeln. Der Spaß kam dabei natürlich nicht zu kurz und so stand natürlich auch der Kopfsprung, das Streckentauchen und eine Pendelstaffel auf dem Programm. Schließlich durften die Schülerinnen der 2F auch noch auf der Speedrutsche Gas geben und mit den Reifen im Wildbach ihre Runden drehen…
Fazit: Lustig war`s !

Gelesen 2315 mal Letzte Änderung am 25. 03. 2016
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok