Sport
01. 04. 2016

Mädels wieder einmal das stärkere Geschlecht!

Artikel verfasst von  Barbara Karlbauer

Beim Uniqa Handball-Schulcup am 31.03. in der Ballspielhalle Ferlach machten unsere Handballgirls und- boys dem Peraugymnasium alle Ehre. Unter dem professionellen Coaching von Lukas Domevscek und Simon Oschounig, die anstelle des leider erkrankten Trainers Mario Moser die Mädchen perfekt auf-und einstellten, wurde in souveräner Manier der Einzug ins Finale geschafft. Beim Spiel um den 1. Platz und damit um die Qualifikation für das Bundesfinale in Feldkirchen stellte sich der Gegner (NMS Ferlach) dann doch als eine Nummer zu groß heraus und so mussten sich unsere Kämpferinnen mit dem ausgezeichneten 2. Platz zufrieden geben.

Die Jungs mussten sich diesmal noch mit dem olympischen Gedanken „Dabeisein ist alles“ anfreunden und konnten einen ganzen Tag lang Wettkampfluft schnuppern. Dass jedoch großes Potential in ihnen schlummert, bewiesen sie mit einigen wirklich äußerst knapp verlorenen Spielen. Mit ein paar weiteren Trainingseinheiten und ein bisschen Wettkampferfahrung ist aber auch für diese ehrgeizige Truppe der Weg aufs Treppchen vorgezeichnet.

Herzliche Gratulation an Paula Fritz, Antonia Veigl, Steffi Neuner, Paulina Tontsch, Sarah Ducanovic, Helena Ettl, Lea Hofer und Klara Hultsch…. sowie Alexander Fritz, Lukas Gajic, Vladimir Fanic, Max Blasnik, Mario Tepic, Daniel Lazic, Timon Langner und Christian Adunka.    

          

Gelesen 5977 mal Letzte Änderung am 25. 04. 2016
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok