Sport
23. 05. 2017

Landesmeister und Vizelandesmeister bei den Mini-Handballmeisterschaften

Artikel verfasst von  Mario Moser

Mini-Handball Mai 2017 1Mini-Handball Mai 2017 Mini-Handball Mai 2017 Nach fast zwei Jahren fleißigem Training in der Neigungsgruppe Handball bewiesen auch unsere jüngsten Handballerinnen und Handballer ihr Können bei den Landesmeisterschaften im BG/BRG Villach St. Martinerstraße: Die Mädchenmannschaft (Torfrau Najla Nasufovic, Theresa Kuchernig, Selina Bugelnig, Anna Holzfeind, Leonie Klotz uns Heidi Wandaller) gewannen alle ihre Spiele und dürfen sich damit völlig verdient als Landesmeisterinnen bezeichnen und qualifizierten sich außerdem für das Regionalfinale in Oberwart/Bgld.

Unsere Burschen konnten trotz der Niederlage gegen die Hausherren ihre Gruppe wegen des besseren Torverhältnisses gewinnen und qualifizierten sich so für das Finale gegen den Sieger der anderen Gruppe (BG Klagenfurt Bachmann). Dort wurden sie von der aggressiven Startphase der Gegner etwas überrascht und konnten so das schnelle 0:3 nur mehr in ein 8:11 umwandeln, qualifizierten sich als Vizelandesmeister aber ebenfalls für das Regionalfinale!

Und zum Drüberstreuen und überraschend gewann unsere zusammengewürfelte zweite Burschenmannschaft noch die Gruppe des Unteren Playoffs! (Plätze 10-16!)

Zu diesen außergewöhnlichen Erfolgen (erstmals stellt das Peraugymnasium zwei von vier Kärntner Mannschaften beim Regionalfinale im Burgenland!!) herzlichen Glückwunsch!!

Gelesen 1614 mal Letzte Änderung am 18. 08. 2017
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok