Unverbindliche Übungen
27. 01. 2016

Indoor-Rudermeisterschaften in Wien

Artikel verfasst von  Paul Kircher

Indoor-Rudermeisterschaft Wien 2016Indoor-Rudermeisterschaft Wien 2016Indoor-Rudermeisterschaft Wien 2016Indoor-Rudermeisterschaft Wien 2016

Einen sagenhaften zweiten Platz holten sich Adrian Vidoni, Phillip Barta und David Kaiserauer im Schulruder-Teambewerb in der Altersklasse 2002 und jünger. Ihr starkes Gesamtergebnis von 1:54,0 war umso erstaunlicher, da die Mannschaft aus Schülern von der ersten bis zur vierten Klasse  bestand. 

Das sehr junge Mädchen-Team unserer Schule mit Tamy Moritz, Katharina Hipp, Selina Buggelnig und Janin Gallo trat auch in der Altersklasse 2002 und jünger an. Die sportlichen Mädchen sammelten wertvolle Wettkampferfahrung und können mit ihrer Durchschnittszeit von 2:15,8 auf 500m sehr zufrieden sein. 

Wir waren als einzige Kärntner Schule in Wien vertreten und umso mehr freut es uns, dass wir beim Wettkampf mit einem Mädchen und einem Burschen-Team dabei waren.

Ein dreifaches Hip Hip Hurra!

Gernot Pacher (Ruderverein Villach)
Paul Kicher (Schulrudern)

 

 

 

 

 

Gelesen 3238 mal Letzte Änderung am 02. 03. 2016
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok