08. 07. 2019

KWS - Schuljahr 2018/19 - 7. Klassen

Artikel verfasst von  Eva Stefan

TEILNEHMERINNEN:

7B: FÜRST Lukas, LIEMBERGER Nicole, PILS Cydney, SCHWARZINGER Celine

7D: BASTAWROS Sarah, FATTINGER Marlene, OBERNOSTERER Emelie

Bildnerische Erziehung | Stefan

Aufbauplastik

Nach den zweidimensionalen Arbeiten im vorigen Jahr beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler der Kunstwerkstatt im ersten Semester 2019 mit Plastik und Skulptur. Nach einigen Vorarbeiten und Experimenten mit Draht, bei denen die SchülerInnen das Arbeiten mit Draht und Blech sowie die Technik des Weichlötens erlernten, stellten die Schülerinnen und Schüler verschiedene Aufbauplastiken her. Aus Draht, Blech, Holz und Zeitungspapier wurden Gerüste („Armierungen“) gebaut, die dann mit Modelliermasse oder Gipsbinden bzw. Gips ummantelt wurden. Nach der Trocknung erfolgte die „Fassung“ (Bemalung) mit Acrylfarbe oder Lack.

Für das umfassende Betrachten von dreidimensionalen Objekten reicht es nicht, nur ein Foto davon anzuschauen. Deshalb haben wir ein kurzes Video gemacht, bei dem der Herstellungsprozess der Arbeiten in einer Fotoserie gezeigt wird, und die Werke von allen Seiten präsentiert werden.

1. Arbeiten

2. Lehrausgang Werner Berg Museum

War echt cool, Frau Professor, können wir das wieder einmal machen?“, … hört man als Lehrerin nicht allzu oft von Schülern, schon gar nicht, wenn es „nur“ ein Museumsbesuch war. Die Exkursion der 6c-Klasse und der SchülerInnen des Wahlpflichtfachs Kunstwerkstatt ins Werner-Berg Museum in Bleiburg löste so ein Echo aus, als wir an diesem Mittwoch, den 24. Oktober, im Bus wieder zurück zur Schule fuhren.

Im Werner Berg Museum wurden anlässlich seines 50-jährigen Bestehens fast ausschließlich Werke des berühmten Künstlers und Wahlkärntners Werner Berg gezeigt; unzählige Skizzen, Holzschnitte, Aquarelle und Ölbilder von seinen Anfängen bis zum Spätwerk. Im Skulpturenpark waren Arbeiten des Bildhauers Helmut Machhammer zu besichtigen.

Nach einer Führung durch die Ausstellung konnten die Schülerinnen und Schüler in einem Workshop verschiedene Techniken selber ausprobieren, um die Arbeitsweise Werner Bergs (zumindest teilweise) praktisch nachvollziehen zu können, beziehungsweise um ähnliche farbige Effekte zu erzielen. Sie druckten eine Offset-Platte ab, gestalteten eine Papiertasche mit Pastell-Ölkreiden und Beize und probierten eine Mischtechnik auf einer Leinwand aus.

Vielen Dank an die Zuständige für Führung und Workshop, Dipl. Päd. Christine Meklin-Sumnitsch, für ihr großes Engagement. Prädikat: sehr empfehlenswert.

3. Unterrichtsdokumentation

3. Finissage

Technisches Werken | Köchl


Im Sommersemester 2019 haben wir uns zum Ziel gesetzt, der Herstellung von Gefäßen, im individuellen Bereich aber auch in der industriellen Fertigung, auf den Grund zu gehen.

Die Herstellung von Gefäßen an der Töpferscheibe, eine fundierte Technik, die sehr viel Übung erfordert, durften die Schülerinnen und Schüler mit dem Keramik-Künstler Peter Alten erlernen. Besonders gut gelang ihnen die Arbeit an der Töpferscheibe durch die Technik des „Syynchrontöpferns“ gemeinsam mit Herrn Alten.

Ein weiterer Schwerpunkt in der Herstellung von Gefäßen, aber auch anderer Gegenstände, ist die Serienfertigung durch Gießkeramik. Wir stellten gemeinsam ein- und mehrteilige Gießformen in Gips von bereits bestehenden Gegenständen her. Nach einer ausreichenden Trocknung war es den Schülerinnen und Schülern möglich, mehrere Objekte durch Ausgießen der Formen mit keramischer Gießmasse herzustellen. Mehrere genau gleiche Gefäße- das hat was! Auf der Töpferscheibe gleiche Gefäße herzustellen war schwieriger, nahezu unmöglich!

Ob Einzelanfertigung oder Serienfertigung- jedem Objekt gibt die Glasur erst den notwendigen Glanz! Genauso wie ihre Objekte glänzten alle Künstlerinnen und Künstler bei der Präsentation ihrer Werke bei der „Finissage“ am 18.6.19 im Watzlawick- Begegnungsraum, bei der Verwandte, Bekannte und Freunde der „Kunstwerkstatt“ herzlich zu den gelungenen Werken gratulierten.

1. Arbeiten auf der Töpferscheibe mit Peter Alten

2. Gipsgießen - Herstellung der Gipsformen für die Gusskeramik

3. Lehrausgang zu Keramikkünstler Peter Alten

Gelesen 2412 mal Letzte Änderung am 01. 01. 2021