Lebensraum Schule
19. 10. 2017

Tierheimbesuch in LRS 2G

Artikel verfasst von  Barbara Igelsböck

Unter dem Jahresmotto „Ins Weite schauen“ erweiterten die SchülerInnen der 2G Klasse deren Blickfeld und durften im Rahmen des Lebensraum Schule Unterrichts das Tierheim Villach besuchen.

Ausgestattet mit Rucksack, gutem Schuhwerk und bester Laune wanderten wir am Nachmittag des 17.Oktober 2017 bei strahlendem Sonnenschein Richtung Pogöriacher Straße. Unsere Führung begann im Katzenhaus, wo wir unter anderem mit der ältesten Bewohnerin, liebevoll genannt Sternchen, Bekanntschaft machen durften. Betroffen und berührt von Tierschicksalen, beeindruckt von der auch uns ansteckenden Lebensfreude mancher Tiere hofften und hoffen die SchülerInnen, dass die Tiere nur eine kurze Verweildauer im Tierheim erleben brauchen und bald einen guten Platz finden. Zum Abschluss übergaben die Kinder neben einer Geldspende auch selbst mitgebrachte Futterspenden.

Wir danken dem Team des Tierheims in Villach für den Einblick in deren Arbeitsalltag und deren Obsorge für die Katzen, Hunde, Schildkröten und Igel.

Gelesen 1254 mal Letzte Änderung am 01. 09. 2018
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok