Mathematik

Peraugymnasium Banner

26. 06. 2018

Mathe-Meister

Artikel verfasst von  Jürgen Schachner

Am 25. Juni 2018 fand in der Aula die Siegerehrung für die Gewinner des Wettbewerbs „Rätsel der Woche“ und der beiden Kurswettbewerbe der Mathematikolympiade statt. Herr Direktor Hilber überreichte den erfolgreichsten Denksportlern ihre verdienten Preise.
Die Schülerinnen und Schüler der ersten Klassen hatten wieder das ganze Schuljahr über jede Woche Gelegenheit, beim mathematischen Online-Rätsel auf unserer Lernplattform Moodle Ausdauer und logisches Gespür unter Beweis zu stellen.
Die Teilnehmer der unverbindlichen Übung „Vorbereitung auf die Mathematikolympiade“ zeigten ihr Können in den Kurswettbewerben, bei welchen sie sich für die Landes- und Gebietsolympiaden qualifizieren konnten.
Wir danken ALLEN fürs Mitmachen und gratulieren an dieser Stelle noch einmal herzlich zum Erfolg!

Gesamtsieger Rätsel der Woche 2017/2018

1. Leonie Jereb 1G
2. Elena Eisank 1B
2. Maximilian Schindler 1B
2. Levi Schmidt 1C

 

Bestplatzierte beim Rätsel der Woche im 2. Semester

1. Aron Mosser 1C
1. Timon Pesendorfer 1F
3. Sebastian Bodner 1A
3. Leonie Jereb 1G
3. Lena Pertl 1D

 

Weitere sehr erfolgreiche Teilnehmer beim Rätsel der Woche im 2. Semester

Christian Arnold, Lukas Kapeller, Julius Ball, Nico Hinteregger, Luisa Kaden, Paul Ortner, Lena Poderznik


Top 3 Mathematikolympiade Kurswettbewerb für Anfänger

1. Sebastian Schulze 5A
2. Miriam Magler 4B
3. Lennard Trautmann 5A

 

Top 3 Mathematikolympiade Kurswettbewerb für Fortgeschrittene

1. Christina Lassnig 6A
2. Matthias Stark 7C
3. Laura Stichaller 7D

 

Für alle, die gerne mit- und weiterdenken wollen, gibt es auch im kommenden Schuljahr 2018/2019 wieder die Gelegenheit. Auch „Neueinsteiger“ sind herzlich willkommen!

Gelesen 1761 mal Letzte Änderung am 01. 09. 2018

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.