07. 04. 2016

Sprachtalente unserer Schule zeigten ihr Können

Artikel verfasst von  Michelle Oremus (6C)

2016|04| 21. Villacher FremdsprachenwettbewerbAm 1. April begeisterten einige Schülerinnen und Schüler unserer Schule beim 21. Villacher Fremdsprachenwettbewerb wieder mit ihrem außerordentlichen Talent und Sprachgefühl. Nachdem die Teilnehmer kurze Werbespots der jeweiligen Sprache genau unter die Lupe nahmen, fanden sechsminütige Interviews mit Native Speakern dazu statt, in denen die Kandidaten ihr Können unter Beweis stellen konnten.

Alina Rainer (8D) und Michelle Oremus (6C) erredeten sich in Französisch und Italienisch beide den vierten Platz. Lisa Sternik (8D) ergatterte durch ihre Redegewandtheit den dritten Platz in Englisch und stand in Italienisch als zweiter am Podest. Mit einem eleganten Hofknicks vor dem Engländer Mr. Hall zog Sonja Petrovic (8C) die Aufmerksamkeit auf sich, redete sich in Englisch eloquent auf den ersten Platz und darf sich nun auf verdiente zwei Wochen Sprachferien auf Malta freuen. Ein herzliches Danke an die Professorinnen Mag. Michaela Petritsch-Kolle, Mag. Martina Janoch, Mag. Marion Gurker für die Organisation und Mag. Sabine Sabadelli und Mag. Sybille Zederbauer für die Vorbereitung.

Gelesen 4982 mal Letzte Änderung am 13. 05. 2016