Home

Anmeldung - Login

Login
16. 05. 2017

Benvenuti a Bordano!

Artikel verfasst von 

Am 2. Mai erlebten die Klassen 1F und 2D/E einen sehr abwechslungsreichen Tag in unserem südlichen Nachbarland.

Als erste Attraktion standen die Mumien von VENZONE am Programm. Wir hatten Glück, dass in diesem wunderbaren Ort gerade Wochenmarkt war und wir so auch typisch italienische Alltagskulisse erleben durften. Im Dom sahen die Schüler Bilder, welche die Stadt nach dem schweren Erdbeben 1976 zeigten.

Im Anschluss ging es weiter über den Tagliamento nach Bordano. La casa delle farfalle bezaubert durch drei begehbare Bereiche (Amazonas, Afrika und Asien), in welchen unzählige Schmetterlinge und Pflanzen hautnah erlebt werden können. Besonders Schüler mit bunten Kleidern zogen die wunderschönen Tiere magisch an.

Mit einem Bärenhunger kehrten wir in San Daniele auf Pizza und Spaghetti ein. Bei einem Spaziergang durch die Prosciuttostadt zeigte uns unsere Assistentin Caterina die schönsten Plätze ihrer Heimat. Das Eis auf der Piazza war zum Abschluss einfach delizioso!

 

Gelesen 605 mal Letzte Änderung am 18. 08. 2017

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok