Home

Anmeldung - Login

Login
30. 01. 2018

Ein schöner Gemeinschaftstag für die 5B

Artikel verfasst von  Lea Moldaschl, 5B

5b Gemeinschaftstag November 2017Am Montag, dem 13.11.2017, machten wir uns, zugegebener Weise anfangs wenig motiviert, bei starkem Schneefall, auf den Weg ins Kloster Wernberg zu einem „Orientierungstag“. Unser KV Frau Prof. Barbara Petautschnig hatte dieses Projekt für uns organisiert, in der von ihr gut gemeinten Intention, unsere neue Klassengemeinschaft zu stärken. Um 8 Uhr früh stiegen wir fast vollzählig am Hauptbahnhof in den Bus nach Wernberg. Dort angekommen sank unsere Begeisterung auf den Nullpunkt als wir erfuhren, dass wir den Rest des Weges zu Fuß zurücklegen mussten. Gefühlte 5 km später (tatsächlich 900 m) kamen wir endlich beim Kloster an, wo wir schon von zwei Coaches, die uns durch das spätere Programm begleiteten, erwartet wurden. Der restliche Tag bestand aus einem bunten Programm lustiger Spiele und verschiedener Aufgaben, die alle gemeinsam bewältigen mussten. Am Nachmittag gab es dann eine teils emotionale Gesprächsrunde, unter der Leitung von Astrid und Markus, unseren Coaches, in der einige verborgene Probleme aufgearbeitet wurden. Letztendlich kann man jedoch sagen, dass diese Diskussion etwas Positives bewirkt hat und für unsere Klassengemeinschaft nur zum Vorteil sein kann. Um 17 Uhr stiegen wir müde, aber mit vielen neu gewonnenen Eindrücken in Villach aus dem Bus.

Wir möchten uns recht herzlich bei unserem KV Frau Prof. Petautschnig bedanken, dass Sie uns diesen abwechslungsreichen Tag ermöglicht hat.

Gelesen 704 mal Letzte Änderung am 30. 01. 2018

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok