Home

Anmeldung - Login

Login
04. 05. 2018

3G: Projektwoche in Eben

Artikel verfasst von  Barbara Karlbauer

Von 23.04. bis 27.04. verbrachten wir, die 3G,  gemeinsam mit unserem Klassenvorstand Susi Romauch und  der Begleitlehrerin Barbara Karlbauer eine wunderschöne Projektwoche  in Eben (Salzburg). In unserem  Quartier fühlten wir uns pudelwohl. Das Essen war ein TRAUM, die Zimmer der pure Luxus ( jedes Zimmer hatte einen eigenen Fernseher!), es gab Sportanlagen in Hülle und Fülle (Schwimmbad, Fußballplatz, Beachvolleyball..) und  für die Mädels  Babyhäschen und Pferde!!!

Jeden Tag führte uns unser immer gut gelaunter Buschauffeur Christian zu einem anderen Ausflugsziel. Am Montag wurde unser Mut in einem Hochseilgarten auf die Probe gestellt. Am Dienstag hatten wir in  Salzburg ein dicht gedrängtes Programm: Im Haus der Natur erfuhren wir, dass die Dinosaurier eigentlich bunt oder gestreift waren  und hörten viel Interessantes über weiße Zwerge und schwarze Löcher. Nach dem Besuch der Festung Hohensalzburg erfuhren wir noch bei einer Stadtrally viel Interessantes über Sazburg.

Am nächsten Tag stand die Burg Hohenwerfen auf dem Programm. Die  Greifvogelshow war ein Hit!  Am Donnerstag konnte uns auch der Regen die gute Laune nicht verderben. Ein wirkliches Highlight war der Tierpark Hellbrunn. Die Jungs kamen beim  Besuch im Hangar 7 ins Schwärmen, für die Mädels war der anschließende Besuch des Outlets mit Sicherheit interessanter. Einige Mädels kamen am letzten Nachmittag sogar noch in den Genuss einer Reitstunde. Herz was willst du mehr? Den letzten Tag ließen wir in der Therme Amadé ausklingen und machten uns schließlich müde aber um einige Erfahrungen reicher wieder auf die Heimreise. Fazit: A Gaude war's !!

Gelesen 248 mal Letzte Änderung am 04. 05. 2018

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok