Home

Anmeldung - Login

Login
23. 10. 2018

Wienwoche der 7B

Artikel verfasst von  Medea Gabriel

Mit vollgepackten Koffern und müden Gesichtern wagten sich die 7B sowie die restlichen 7. Klassen am 30.09.2017 nach Wien. 4 Stunden Zugfahrt lagen hinter uns und endlich erreichten wir unser Ziel – Wien. Mit schlimmsten Befürchtungen wagten wir uns sonntagabends in unser Quartier, die Hirschengasse, in der wir uns trotz all der schlechten Bewertung doch zufrieden einnisten konnten.

Neben Programmpunkten wie dem Kino zum Anfassen, einem Besuch im Museum Moderner Kunst sowie einer Führung durch das österreichische Parlament wurden auch die Abende in der Großstadt unterhaltsam gestaltet: Kino und Bowlen in der Millenium City, Freizeit im Prater, eine Selfie - Schnitzeljagd durch Wien und ein abschließender Besuch des Theaterstücks „Professor Bernhardi“ am letzten Abend.

Müde und ausgelaugt, dennoch aber glücklich erreichten wir wieder Villach nach anstrengenden aber erlebnisreichen Tagen und Nächten in Wien. An dieser Stelle vielen Dank an Herrn Professor Predota und Herrn Professor Bachlechner, die uns diese gelungene Klassenfahrt ermöglicht haben.

 

Gelesen 141 mal
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok