Home

Anmeldung - Login

Login
12. 04. 2019

50 Jahre Österreichische Mathematik-Olympiade

Artikel verfasst von  Jürgen Schachner

Von 5. bis 6. April 2019 fand zeitgleich in Obertraun, Raach am Hochgebirge und Leibnitz die Österreichische Mathematik-Olympiade, genau genommen der Regionalwettbewerb für Fortgeschrittene, statt. Drei Schülerinnen und drei Schüler des Peraugymnasiums hatten sich zuvor beim Kurswettbewerb an der Schule dafür qualifiziert.

Heuer zeigten unsere Teilnehmer eine starke Teamleistung. Christina konnte ihren ausgezeichneten dritten Platz vom Vorjahr bestätigen. Lilith und Laura legten deutlich an Punkten zu, Lennard und Sebastian gelang gleich bei ihrer ersten Teilnahme beim Fortgeschrittenen-Wettbewerb ein Medaillenrang und Matthias krönte seine Olympiade-Laufbahn mit der besten Punktewertung unseres Teams und ebenfalls mit einem dritten Platz. Somit konnten wir bei der 50. Österreichischen Mathematik-Olympiade die Medaillenzahl im Vergleich zum Vorjahr vervierfachen.

Gelesen 164 mal

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok