Home

Anmeldung - Login

Login
21. 10. 2019

BiT Exkursion Südtirol

Artikel verfasst von  Victoria Wagner (6C)

Unter dem Zitat „Zuerst kommt das Fressen, dann die Kultur“ begab sich die Perau BiT-Family vom 23.-25.9. 2019 zusammen mit den BiT Teams aus St. Martin, dem Bachmanngymnasium Klagenfurt und dem Gymnasium Mössingerstraße Klagenfurt auf den Spuren der biologischen Kultivierung nach Südtirol.

Unser Weg führte uns, vorbei an Hopfenpflanzen am Straßenrand, in die Gärten von Schloss Trauttmansdorff, wo wir dank Herrn Dr. Zwander einen Einblick in die Geschichte der Kultivierung bekamen und von den für eine Kulturpflanze notwendigen Eigenschaften erfuhren, bevor wir uns selbst den Weg über die von unterschiedlichsten Pflanzen und Infotafeln gesäumten, verwinkelten Pfade bahnten.

Unter hängenden Ausstellungsstücken durch, fasziniert von einer animierten Darstellung der Entstehung von Leben im „Muse“, einem „etwas anderem“ naturwissenschaftlichen Museum in Trient und mit dem Schiff über den Gardasee schlüpften wir auch am Tag darauf in die faszinierende Welt der Biologie – natürlich nicht, ohne unsere freie Zeit am Gardasee am Spielplatz bzw. am See beim Vogelbestimmen (okay, zugegeben, eher -benennen) zu verbringen. Auch die unterhaltsamen Abende in unserer spitzenmäßigen Unterkunft in Trient, der Besuch im Ötzi-Museum in Bozen und die amüsanten Stunden, die wir zwischendurch miteinander verbrachten sind durchaus erwähnenswert. Ah ja, und sollte jemand fragen, ob wir die Horde OberstufenschülerInnen waren, die während der Rast auf der Rückfahrt in Lienz mehrfach die Stiege des Einkaufszentrums hinauf- und die (hinauffahrende) Rolltreppe hinuntergerannt sind, waren – wir doch nicht ;-)

Wir danken dem Organisationsteam für die Ermöglichung dieser schönen und sehr lehrreichen Exkursion und freuen uns auf ein tolles BiT-Jahr.

Gelesen 142 mal
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok