Diese Seite drucken
27. 10. 2019

Kennen- und Vertrauen lernen

Artikel verfasst von  Eva Wolfsgruber

Unter diesem Motto haben wir das erste Semester in „Lebensraum Schule“ in der 1F gestellt. In der ersten Einheit waren Kennenlernspiele am Programm. In der zweiten Einheit sollte es um das Vertrauen gehen: Wir fuhren mit dem Zug nach Klagenfurt, gingen zu Fuß zum Stadion zum „For Forest“ Projekt, wo wir eine Stunde blieben. Zu Fuß ging es weiter zum Europapark, in dem sich die Kinder austoben durften und auch Vertrauensspiele am Plan waren. Für uns Lehrerinnen war es eine Erholung, weil die Kinder sich nicht nur untereinander vertrauen, sondern wir uns auch auf sie verlassen können. Es war für alle ein wunderschöner gelungener Ausflug. Gestern, in der dritten Einheit, ging es um die Geburtstage und das Wohlfühlen in der Klasse. Einmal pro Jahreszeit werden wir die Geburtstage mit Gesang, Essen und Trinken feiern.

  Zurück   |    Nach oben
Gelesen 522 mal Letzte Änderung am 27. 10. 2019