Home

Anmeldung - Login

Login
24. 11. 2019

BWF Envirotec GmbH

Artikel verfasst von  Bernhard Oberdorfer

Am 11.11.2019 besuchte unsere Wahlpflichtfach-Gruppe „Geoinformation und Wirtschaft“ das Unternehmen BWF Envirotec GmbH in Sattendorf. Die theoretische Grundinformation über die Fertigung von Filterschläuchen war uns schon eine Woche vorher in der Schule nähergebracht worden. Mit diesem Hintergrundwissen durften wir nun das Unternehmen vor Ort besichtigen. Der Betrieb BWF beliefert große österreichische Unternehmen mit Industriefiltern, wie zum Beispiel die VÖST, Wietersdorfer oder die Müllverbrennungsanlage in Arnoldstein. In einer interessanten Führung konnten wir viel über den logistischen Ablauf einer Filterschlauchfertigung lernen. Verschiedenste Materialien und ihre Verarbeitung konnten vom Einkauf bis zum fertigen Produkt verfolgt werden. Ohne Industriefilter wäre die Umweltbelastung durch die Industriebetriebe unvorstellbar hoch.

Wir danken Herrn Lukatsch Klaus (Produktionsleiter), der uns mit einer unheimlich großen Akribie und Leidenschaft die Abläufe, aber auch die Probleme textiler Fertigung in Österreich näherbrachte.

 

 

Gelesen 113 mal
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok