Diese Seite drucken
31. 01. 2020

"Waste Cooking" der 2F mit dem Verein "Together"

Artikel verfasst von  Ute Jöbstl und Gerhard Gfreiner

Der Verein „Together“ setzt sich die Rettung von Lebensmitteln zur Aufgabe. Viele in den Supermärkten angebotenen Lebensmittel sind weit über das angegebene Mindesthaltbarkeitsdatum hinaus genießbar. Da sie nach dessen Ablauf jedoch weggeworfen werden müssen, organisiert der Verein „Together“ das Einsammeln und die Verteilung abgelaufener Lebensmittel an verschiedenen Standorten in Kärnten. Herbert Tarmann erklärte den Schüler*innen der 2F zunächst diese Hintergründe des ehrenamtlich betreuten Vereins. Er wies auch darauf hin, dass die Lebensmittel, die für den Raum Villach in St. Ruprecht im Bahnhofsgebäude gesammelt und gekühlt werden, an zwei Tagen der Woche gegen eine Spende abgeholt werden können. Sie sind keineswegs nur für bedürftige Menschen bestimmt, sondern die Verteilung ist offen für alle, da der Zweck die Rettung dieser Lebensmittel ist. Mit großem Enthusiasmus machten die Schüler*innen sich an das Kochen von Gemüsesuppe, Kartoffelgulasch und gebackener Bananen. Im Rahmen des Zweiges „Lebensraum Schule“ wollten wir unsere Schüler*innen dazu inspirieren, dass es durchaus Wege zu Nachhaltigkeit gibt, und dass es entsprechende Angebote gibt, die nur genützt werden wollen; denn „Waste Cooking“ ist nicht nur nachhaltig, sondern auch günstig. Umdenken beginnt im Kleinen und wir hoffen, dass unseren Schüler*innen ein kleines „Samenkorn“ in diese Richtung mitgegeben wurde.

Ganz herzlichen Dank an Bettina, Michi und Herbert vom Verein „Together“, die uns in ihrer Freizeit diese wichtige Grundanliegen nähergebracht haben.

 

Verteiler Point Villach Bahnhof St.Ruprecht
Millstätterstr 54
9523 Landskron
Mittwoch 17:00-18:30 Uhr
Samstag 11:30-12:00 Uhr
https://de-de.facebook.com/act2gether

 

 

  Zurück   |    Nach oben
Gelesen 151 mal Letzte Änderung am 31. 01. 2020