HOME

Anmeldung - Login

Login
12. 09. 2020

SOMMERSCHULE 2020

Artikel verfasst von  Mag. Astrid Pacher, Mag. Barbara Kofler

„Sommerschule - was bringt mir das?“ – diese Frage stellten sich die Schüler/innen der Unterstufe, als sie von der Möglichkeit einer Teilnahme an der Sommerschule erfuhren.
Ausgehend von solchen Fragezeichen setzten wir, Dir. Franz Petautschnig, Barbara Kofler und Astrid Pacher uns an die Arbeit, um ein nützliches und strukturiertes Konzept für unseren Standort zu entwickeln.
So fanden sich am Montag, 31. August, 25 gespannte Schüler/innen um 8 Uhr ein, um im Grammatiklabor Sprachbaupläne zu verbessern, beim Rechtschreibtraining an der Schreibweise zu feilen, in der Textwerkstatt ihren Stil zu verfeinern und ihre Lesekompetenz zu steigern. Geführt und begleitet wurden sie dabei von vier hochmotivierten Lehramtsstudenten/studentinnen.
In kleinen Gruppen und losgelöst vom Schulalltag arbeiteten die Schüler projektorientiert mit Plakaten und neuen Medien und begaben sich für Aktivitäten auch ins Freie. Zur positiven Arbeitsatmosphäre trugen auch die Buddies Melanie Schellander und Lara Hafner bei.
Unser Dank gilt besonders den unterrichtenden Lehramtsstudenten/studentinnen Doris Goißer, Cynthia Gutjahr, Melissa Petschnig und Sandro Wassertheurer für ihren professionellen Unterricht und ihren engagierten Einsatz, sodass die Schüler/innen gestärkt und mit positiven Lernerfahrungen in das nächste Schuljahr blicken können. Sommerschule bringt also was!

Gelesen 402 mal Letzte Änderung am 12. 09. 2020

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.