Aufruf
15. 01. 2018

Aufruf an die riesige Peraugymnasium-Gemeinde!

Artikel verfasst von  Dir. Herwig Hilber

logo whiteIm Schuljahr 2018/19 feiert das Peraugymnasium sein 150-Jahre-Bestandsjubiläum. Wir wollen mit mehreren Projekten die Feierlichkeiten begehen und würden dringend die Unterstützung der Peraugymnasium-Gemeinde brauchen:

Vernissage, März - Juni 2019: Leihgaben von ProfessorInnen, AbsolventInnen für die Ausstellung in Kooperation mit der Stadt Villach.

Wander-Ausstellung, ab 09.11.2018:  Bilder, Dokumente, Jahresberichte, Maturazeitungen, Hefte, usw. Auch Leihgaben!

Anekdotensammlung, Februar 2018 – Juni 2019: Wir sammeln Geschichten, die das Gymnasium schrieb, im positiven wie im negativen Sinn.

Prominente AbsolventInnen: Wir vervollständigen die Liste unserer hervorragenden AbsolventInnen mit eurer Unterstützung. Alle Bereiche des öffentlichen Lebens sind betroffen und sollen erfasst werden. Wer möchte aktiv in Workshops, Diskussionsrunden beim Festakt teilnehmen?

 

Sponsoren: Bitte helft uns Sponsoren für folgende Veranstaltungen zu erreichen:

o Festschrift und Schülerzeitung
o Prospekte und Plakate
o Tag des Gymnasiums
o Auftaktveranstaltung 09.11.2018
o Tag der offenen Tür mit Ausstellung 16.01.2019 – 18.01.2019
o Ball der Gymnasien März 2019
o Maturafeier Finkenstein 17.od.19.06.2019
o Festakt CCV 28.06.2019
o Hoffest 28.06.2019
o Sport und Kulturfest 01.07.2019 – 03.07.2019
o Theateraufführungen und Konzerte Jänner-Juni 2019
o Workshops und Diskussionsabende, Referate SJ 2018/2019

Ziel ist der Ausbau der Aula in eine multifunktionelle Begegnungszone (Watzlawick-Aula).

Auch die kleinsten Mosaiksteinchen ergeben am Ende ein eindrucksvolles Bild.

 Bitte kontaktiert uns per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder über das Kontaktformular
Gelesen 2222 mal Letzte Änderung am 12. 11. 2018
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok