AbsolventInnen-News
Mirnig Michael

Mirnig Michael

Franz StroitzTrond LamprechtNachdem unser Schulwart Franz Stroitz nach 40-jähriger Tätigkeit am Peraugymnasium mit 1. Februar ein Sabbatical und daran anschließend seinen wohlverdienten Ruhestand antritt, wird Herr Trond Lamprecht mit 3. 2. 2020 seinen Dienst an unserer Schule aufnehmen und fortan zusammen mit Herrn Robert Walcher das Perauer Schulwartteam bilden. 

Auch beim diesjährigen Floorballturnier der Oberstufe am 18.12.2019 nahmen wieder zahlreiche Teams teil. Nach einem spannenden Spieltag durfte sich das Team der 8B über den Turniersieg freuen.  Gratulation an alle Teilnehmer/innen zu den großartigen Leistungen und herzlichen Dank an die Firmen Sto, Stern und McDonalds für die tollen Preise.

Bericht verfasst vom Organisationsteam

Am 9.9. 2919  war es soweit, die Schülerinnen und Schüler der 1. Klassen des Schuljahres 2019/20 hatten ihren 1. Schultag am Peraugymnasium. Die Schulgemeinschaft begrüßt alle neuen Schülerinnen und Schüler auf das Allerherzlichste und wünscht ihnen alles Gute für ihre Zeit an unserem Gymnasium.


Fotos: F. Laimböck

Das Peraugymnasium feiert heuer das 150 Jahr Jubiläum. Unter dem Titel „150 Jahre viel Energie“ wurde von der Kelag in diesem Jubiläumsjahr ein Energietag für Schülerinnen und Schüler für rund 80 Schüler der siebten Klassen des Peraugymnasiums veranstaltet.
Die Organisation der Energieveranstaltung am 09. Mai 2019 führte die Österreichischen Physikalischen Gesellschaft, Arbeitskreis Energie, unter der Leitung von Norbert Pillmayr, Leiter IT Basis- und Service-Management in der Kelag, durch. Die Schülerinnen und Schüler der 7a-Klasse arbeiteten mit Unterstützung von Mag. Bernhard Sallay, Physik-Professor im Peraugymnasium, zum Schwerpunkt „Windkraft“ in sechs Gruppen 20-minütige Präsentationen zu Technik und Aufbau der Windkraft, ökonomische und ökologische Aspekte, Mensch und Natur sowie Windkraft in Österreich und in Europa aus.
Der Energietag für Schülerinnen und Schüler 2019 wurde am 13. Juni 2019 durch eine Exkursion und Besichtigung des Kraftwerks Koralpe der Kelag abgerundet.

 »» Bericht des Arbeitskreises Energie der Österreichischen Physikalischen Gesellschaft

Ab sofort steht Ihnen die 8. Ausgabe der Schülerzeitung 'Der Perauaner' als Online-Version zur Verfügung. Hier finden Sie die Downloadversion bzw. den Link zu den Flipping Book Versionen der Zeitschrift.

Flipping Books: »» Link

PDF-Download:  pdfAusgabe 8 

 

Nach eingehender Prüfung wurde der Schulkantine des Peraugymnasiums vom Gesundheitsreferat des Landes Kärnten die Auszeichnung "Gesunde Schuljause", verbunden mit dem Dank für den wertvollen Beitrag zur Gesundheitsförderung, verliehen. 

Ab sofort stehen Ihnen die 6. und 7. Ausgabe der Schülerzeitung 'Der Perauaner' als Online-Versionen zur Verfügung. Hier finden Sie die Downloadversionen bzw. den Link zu den Flipping Book Versionen der Zeitschrift.

Flipping Books: »» Link

PDF-Download: 
pdfAusgabe 6 

pdfAusgabe 7

Bei den Österreichischen Meisterschaften Anfang Februar in Eisenerz konnten PerauanerInnen tolle Erfolge feiern. Wir freuen uns mit euch und sind stolz auf euch!

In einem Email bedankte sich Jürgen Pinter (Trainer Askö Villach) bei der Schulleitung für die Unterstützung und Förderung der sportbegeisterten Jugendlichen durch die Schule:

Im Namen des Langlaufvereines Askö Villach und Landesskiverbandes Kärnten bedanke ich mich für die Freistellungen für unsere Sportler, die auch vergangenes Wochenende bei den Österreichischen Meisterschaften in Eisenerz in der Steiermark sehr erfolgreich waren.

Pinter Eliano belegte den ausgezeichneten 3. Platz im Einzel, Nowak Kathi war wieder einmal eine Klasse für sich und wurde 1. Pinter Chiara wurde mit nur 3 Sekunden Rückstand auf den 3. Platz  knapp 4. und ihre Schwester Fiona 5.

Am Sonntag in den Staffelbewerben holten sich Chiara Pinter in der Staffel Kärnten 1  Silber und Fiona Pinter in der Staffel Kärnten 2 die Bronzemedaille.

Ich sage noch einmal Danke für das Vertrauen in unsere Kinder und vor allem, dass unsere Kinder auch in ihrer Schule ihrer Leidenschaft, dem Langlaufsport, nachkommen können.

Mit sportlichen Grüßen

Pinter Jürgen

 

 

Seite 1 von 8
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok