Sonstiges
08. 03. 2016

Diana Krainer erreicht 3. Platz beim Certamen Latinum Graecumque 2016

Artikel verfasst von  Karoline Vidoni-Saringer

Certamen Latinum Graecumque 2016 Der heurige Landesbewerb für Latein und Griechisch fand am 2. März unter dem Motto „LUMINA – Lichtgestalten“ im BG/ BRG St. Martin statt. Zu den zahlreichen Teilnehmern aus 22 Kärntner Gymnasien zählten auch 3 Schüler unserer Schule: Diana Krainer (7b), Thomas Steinmetz (7c) und Alina Rainer (8d). Diese drei wagten es, sich der Herausforderung zu stellen und ihr Können im Übersetzen und Interpretieren unter Beweis zu stellen. Ihr Mut hat sich gelohnt: Diana Krainer (7B) konnte in der Kategorie „Latein – Kurzform, 7. Klasse“ den 3. Platz erlangen.

Wir gratulieren ihr recht herzlich zu dieser Leistung!

» Bildergalerie (Foto Laimböck)

Gelesen 2131 mal Letzte Änderung am 01. 04. 2016
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok